Zum Inhalt springen

Videos

08.09.2016

Der besondere Ort: die neue Chororgel im Ingolstädter Münster

Die neue Chororgel in Ingolstadt
Ob Sonntagsmesse, Hochzeit oder Taufe: Zu den meisten Gottesdiensten gehört Orgelmusik. Deswegen hat die kleinste Dorfkirche normalerweise ein Exemplar davon. Das Ingolstädter Münster jedoch hat sogar gleich zwei Orgeln: Im Mai wurde die sogenannte Chororgel eingeweiht. Anika Taiber hat diesen besonderen Ort besucht und hinter die Fassade geblickt.
05.09.2016

Die Miniband aus Ingolstadt

Die Miniband
Jugendbands gibt es viele - auch im kirchlichen Bereich. Eine etwas andere Band findet man in Ingolstadt.
01.08.2016

Jahr der Barmherzigkeit: St. Moritz Ingolstadt

St. Moritz Ingolstadt
Teil 7 unserer Reihe „Die Heiligen Pforten und ihre Kirchen im Bistum Eichstätt“. Papst Franziskus hat das Heilige Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen.
13.08.2015

Hilfe für Wohnungs- und Obdachlose: die Straßenambulanz in Ingolstadt

Essen, eine Notunterkunft, ärztliche Grundversorgung - das bieten Bruder Martin Berni und sein Team in der Straßenambulanz St. Franziskus. Jetzt feiert die Einrichtung ihr zehnjähriges Bestehen.
14.12.2012

Der Ingolstädter Krippenweg

Es ist ein Angebot für eine stille Pause im Trubel der Adventszeit: der Krippenweg in Ingolstadt mit seinen 36 Stationen im Stadtgebiet. In diesem Jahr lädt die Heilige Familie zum 15. Mal zum Besuch ein. Marie-Bernadette Hügel berichtet.
09.03.2011

Kreuzweg in der Franziskanerkirche Ingolstadt

Kreuzweg in der Franziskanerkirche Ingolstadt
Der Franziskanerorden hat vor fast 300 Jahren die Tradition der Kreuzwegandachten in der Diözese Eichstätt eingeführt. Es war der Bettelorden, der in der Unterkirche zu San Francesco in Assisi im 13. Jahrhundert die erste gemalte Darstellungsfolge der...
16.07.2009

Predigt zur Marienweihe im Ingolstädter Münster

Predigt zur Marienweihe im Ingolstädter Münster
Bei einem Pontifikalgottesdienst im Ingolstädter Liebfrauenmünster am 16. Juli 2009 hat Bischof Gregor Maria Hanke gemeinsam mit weit über tausend Gläubigen aus der gesamten Diözese die Marienweihe des Bistums Eichstätt erneuert. Vor dem Gnadenbild der „Dreimal Wunderbaren Mutter“ in einer Seitenkapelle des Münsters sprach der Bischof von Eichstätt im Wechsel mit den Gottesdienstbesuchern das Weihegebet, in dem Maria um ihre Hilfe in allen Sorgen und Nöten angerufen wird.
16.03.2009

Liebfrauenmünster Ingolstadt

Trutzig wie eine Burg, so präsentiert sich das Liebfrauenmünster inmitten der Ingolstädter Altstadt, die Türme sind bis weit über die Stadtgrenzen hinaus zu sehen. Das Münster trägt den ungewöhnlichen Namen: „Zur Schönen Unserer Lieben Frau“. Das...

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Zur Schönen Unserer Lieben Frau

Sonntag 11.00 Uhr (Festmessen 10.00 Uhr), 19.00 Uhr
Gnadenthal-Kirche Sonntag 7.30 Uhr

Heilige Messen in St. Moritz

Samstag 18.00 Uhr (entfällt in den Sommerferien), Sonntag 9.30 Uhr
Franziskanerbasilika Sonntag 8.00 Uhr, 10.00 Uhr

Beichtgelegenheit in Ingolstadt Franziskanerbasilika

Montag bis Samstag täglich von 8.30 bis 9.45 Uhr
Mittwoch bis Freitag 15 bis 16.30 Uhr (im Beichtzimmer)

Anbetungszeiten in der Pfarrei Zur Schönen Unserer Lieben Frau:

Kapelle des Canisiuskonvikts: Montag bis Mittwoch und Freitag 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
St. Moritz: Donnerstag 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr, 16.00 Uhr Rosenkranz, Prozession und eucharistischer Segen